Pressekontakt

XEPTUM Consulting AG
Carl-Zeiss-Strasse 2
74172 Neckarsulm · GERMANY
phone +49 7132 1566-60
fax +49 7132 1566-69
presse@xeptum.com

05.06.2019

XEPTUM Education

Mit Persönlichkeit, Know-how und positiven Projektergebnissen zum Beratungserfolg! Die Ausrichtung der XEPTUM Education für eine effektive Beratungsleistung, orientiert sich entlang diesen drei Säulen und macht unsere Mitarbeiter fit für die digitale Zukunft.


Die drei Säulen der XEPTUM Education


Persönliche Entwicklung:
Eine elementare Säule für eine erfolgreiche Beratungsleistung, besteht nicht nur aus der fachlichen Expertise – ein souveränes Auftreten beim Kunden vor Ort ist ebenso ein „Must-have“. Hierzu bietet unser Education-Programm unterschiedliche Weiterbildungskonzepte in Form von Softskill-Schulungen an. Kompetenzen wie Kommunikationsfähigkeit, Projektmanagement Begeisterungsfähigkeit und Stresssicherheit werden durch effektive Techniken trainiert.


Fachliche Entwicklung:
Vom Junior Consultant bis zum Senior Consultant - wir bieten für jeden Beratungsstatus entsprechende Workshops mit Schulungsunterlagen an, um persönliche Wissenslücken zu schließen. Grundsätzlich erfolgt unsere Schulungsstrategie in drei Schritten.

Im ersten Schritt werden zunächst SAP-Grundlagen, wie beispielsweise der SAP Führerschein, die SAP Architektur sowie SAP ABAP Basiswissen vermittelt. Im zweiten Schritt sind die Schulungen konkret in betriebswirtschaftliche und entwicklungstechnische Bereiche klassifiziert. So können gezielt erste Schwerpunkte zu fachlichen Themen, wie z. B. SAP Prozesse als auch Mengen- und Werteflüsse gelegt werden. Technische Kernthemen ergeben sich aus SAP Basis- und SAP Solution Manager-Inhalten. Schließlich sind im dritten Schritt die Workshops passgenau modul- beziehungsweise technikspezifisch ausgerichtet. Auf diese Weise können unsere Mitarbeiter den geschäftlichen Anforderungen der Kunden gerecht werden.


Projekterfolg:
Nach erfolgreichem Abschluss unseres Education-Programm, sind Sie nun bereit für unsere Kunden aus nationalen und internationalen Projekten aus den verschiedensten Branchen. Hierbei werden Sie stets seitens interner Experten-Teams, bestehend aus Modulberaten oder auch Entwicklern, unterstützt.