Pressekontakt

XEPTUM Consulting AG
Carl-Zeiss-Strasse 2
74172 Neckarsulm · GERMANY
phone +49 7132 1566-60
fax +49 7132 1566-69
presse@xeptum.com

14.12.2018

SAP S/4HANA Embedded Analytics

SAP S/4HANA Embedded Analytics - Analysen auf Knopfdruck

In einer digitalisierten Welt ist das wiederkehrende aufwendige Erstellen von Analysen nicht mehr zeitgemäß. Der klassische Ablauf bei der Aufbereitung eines Reports sieht wie folgt aus: 

Zunächst lädt der Mitarbeiter Daten herunter und bearbeitet diese manuell in Excel. Im Anschluss darauf erfolgt die Erstellung des Reports, welcher per E-Mail versendet wird. Jedoch ist diese Vorgehensweise bereits veraltet.

Der Anspruch der Geschäftswelt von heute ist es, per Mausklick alle notwendigen Informationen in Umfang und Form zu erhalten, die für die aktuell zu treffende Entscheidung notwendig sind.

Unterstützung ermöglicht hierbei: SAP S/4HANA Embedded Analytics. Es liefert eingebaute operative – in Echtzeit abrufbare – Berichtsfunktionen, die Daten auf den jeweiligen Kontext bezogen wiedergeben und dem Endanwender ermöglichen, schnellere und bessere Entscheidungen, hinsichtlich der aktuellen Geschäftstransaktion, zu treffen.

Vorteile und Funktionen von Embedded Analytics

Embedded Analytics soll nicht ein SAP BW (Business Warehouse) System ersetzen, sondern ergänzt dieses um weitere Analysemöglichkeiten und bietet nachfolgende Vorteile und Funktionen:

  • Real-time-Abruf der „aktuellen“ Daten
    Bei den Analysen erfolgt jederzeit ein direkter Zugriff auf die operativen Daten des SAP-Systems
  • Rollenbasierte-Zuordnung der Analyse Apps
    Mit der rollenbasierten Zuordnung werden den Anwendern gezielt nur die Apps angezeigt und zur Verfügung gestellt, welche für deren Tätigkeit relevanten Informationen bereitstellen
  • Key Performance Indicator (KPI)
    Mit Hilfe von KPIs haben Anwender stets einen Überblick über die wichtigsten Kennzahlen. Wird ein vordefinierter Wert unter- oder überschritten, beispielsweise der Sicherheitsbestand, wird es signalisiert und der Verantwortliche kann unverzüglich entsprechend reagieren
  • Query Browser (Abfrage Browser)
    Im Query Browser haben Anwender eine Übersicht über die für sie zugänglichen Queries. Im Vergleich zu den klassischen Queries aus dem SAP ERP, bieten die Queries im SAP S/4HANA vielseitige Filterfunktionen und Diagramme
  • Analysis Path Framework (APF)
    Mit Analysis Path Framework ist es möglich, interaktive und auf Diagrammen orientierte Analysen zu konfigurieren. Die APFs sind wiederverwendbar und werden bei jedem Aufruf mit den aktuellen Daten aus dem SAP System versorgt