Pressekontakt

XEPTUM Consulting AG
Carl-Zeiss-Strasse 2
74172 Neckarsulm · GERMANY
phone +49 7132 1566-60
fax +49 7132 1566-69
presse@xeptum.com

20.12.2016

Jahresabschlussarbeiten in den Zollabteilungen - neue Tarifierung für 2017

Ist die Weihnachtszeit allgemein geprägt von weihnachtlicher Hektik, so gilt dies auch für die Zollabteilungen in Unternehmen.

In den Zollabteilungen beginnt zum Jahresende das große Tarifieren. Ende November 2016 veröffentlichte das statistische Bundesamt das neue Warenverzeichnis, diesmal enthält es insgesamt mehrere 1000 Änderungen, in Papierform sind es 157 Seiten. 

Die fachlichen Tarifierungen gehen einher mit der technischen Aktualisierung bzw. Synchronisation, beispielsweise in den SAP®-Systemen. Das gilt sowohl für das ERP-System als auch für das SAP GTS®, wenn dieses als Außenhandelsplattform im Einsatz ist. Die Vorgehensweise in der integrierten Systemlandschaft SAP ERP mit SAP GTS® ist hierbei ganzheitlich zu betrachten.

Ab 1. Januar 2017 sollen die Zollanmeldungen bspw. aus SAP GTS® mit den korrekten Tarifierungen beim Zoll im ATLAS-System angemeldet werden.

Jährlich wiederkehrende Arbeiten in Zollabteilungen sind analog der Jahresabschlussarbeiten planbar. Hierbei kann XEPTUM als Partner sowohl in organisatorischen Abläufen sowie in der technischen Realisierung unterstützen.