Pressekontakt

XEPTUM Consulting AG
Carl-Zeiss-Strasse 2
74172 Neckarsulm · GERMANY
phone +49 7132 1566-60
fax +49 7132 1566-69
presse@xeptum.com

03.08.2020

Das neue Feature der SAP Analytics Cloud

Bisher war eine Integration von SAP Analytics Cloud (SAC) in Microsoft Office-Produkte nahezu unmöglich.

Für Analysen und Datenaufbereitungen mussten Daten von SAP aufwendig exportiert und ins MS Office importiert werden. Mit dem neuesten SAC Release (aus Q3/2020 Version 1.0.281) gehört dies nun der Vergangenheit an!

Für Office 365-Nutzer bedeutet dies konkret: Es erfordert keine Installation und ist sofort nutzbar. Und damit nicht genug: Die Microsoft Office-Integration wird von SAP weiter ausgebaut. Auch hinsichtlich den Planungsfunktionalitäten.

Für die Benutzung reicht die aktuelle Analytics Cloud-Benutzerlizenz aus und die Endanwender müssen keine weiteren Kosten befürchten.

Insbesondere Excel-Nutzer haben folgende Vorteile zu erwarten:

  • Detaillierte Analysen mit einer Single Source of Truth
  • Kombiniert Office und SAP mit den Planungs- und analytischen Vorteilen der SAC
  • Leichtere Planungen und simulierte Zukunftsergebnisse analysierbar und dadurch effektive Anpassungen der Geschäftsprozesse möglich
  • Reporting mit SAC-Modellen und die Möglichkeit Daten in die SAC-Planungsmodelle zurückzuschreiben, beispielsweise in verschiedene Versionen 
  • Neue Werte können in Excel anhand von Kalkulationen und Formeln entwickelt werden. Diese können problemlos mit externen Daten kombiniert werden – mit der Freiheit von Drilldown und Filtermöglichkeiten der SAC – um schnellstmöglich Berichte zu erstellen, die eine bestmögliche Aussagekraft der KPIs mit sich bringen und gewährleisten
  • Die Zellen in Excel werden farblich hervorgehoben, die sich aufgrund von neuen Dateneingaben durch Planungsmodelle oder Stories änderten oder betroffen sind