SAP Fiori

Mit SAP Fiori wird die Benutzererfahrung mit SAP-Anwendungen neu definiert.

Die Benutzungsoberfläche wurde grundlegend überarbeitet und setzt mit SAPUI5 auf eine webbasierte Technologie mit Fokus auf Mobilität. SAPUI5 bietet die Möglichkeit adaptive und moderne Anwendungen zu entwickeln, die mit jedem Endgerät kompatibel sind.

Bei Fiori handelt es sich um ein rollenbasiertes Bedienkonzept. Durch Zuschneiden der Applikationen auf die einzelnen Benutzer wird hier eine Reduktion der Komplexität für den Anwender und eine Minimierung der benötigten Klicks pro Anwendung erzielt. Zusätzlich wird die Übersichtlichkeit für die Benutzer erhöht, denn Sie sehen nur noch die für Sie relevante Applikationen. Diese werden in dem SAP Fiori Launchpad aufgelistet, das als zentraler Einstiegspunkt dient.

 

SAP Fiori schon jetzt einsetzbar:

Sie können bereits mit SAP ERP 6.0 erste Fiori-Apps nutzen. Die entscheidende erforderliche Komponente dazu ist nur ein SAP Netweaver Gateway, der meist schon vorhanden ist. Dort wird die App gehostet und die Kommunikation zum ERP System hergestellt. 

So können bereits heute mit SAP ERP erste Erfahrungen mit Fiori gesammelt werden. Einfache Anwendungen, wie einen Urlaubsantrag per Handy zu genehmigen oder mobile Zeitenerfassung, können mit wenig Aufwand umgesetzt und nach einem Umstieg auf S/4 HANA weiter genutzt werden. 

 

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen erfahrene Entwickler mit Know-how zu Fiori und den entsprechenden Technologien sowie das zugehörige Kunden- und Prozessverständnis.

Informieren Sie sich hier über unseren Workshop zum Thema SAP Fiori.

Wir führen Sie vom Prozess zur fertigen Fiori-App!