SAP Applikationssupport im Mittelstand: Bedarfsgerecht und individuell

Gut eingeführte SAP-Systeme garantieren eine hohe Funktionssicherheit und basieren in der Regel meist auf erprobten Standard-Prozessen. Mit der Zeit und der Dauer der Nutzung steigt die Komplexität der Prozesse in SAP stetig und die Supportteams müssen mit den Anforderungen Schritthalten. Herausforderungen bestehen sowohl zeitlicher Art (z.B. Tagesgeschäft, neue Anforderungen im Unternehmen, Krankheit, Urlaub etc.) als auch fachlicher und technischer Natur (z.B. Prozess- und SAP-Modulwissen, Schnittstellen, Anbindung externer Systeme, Formulare, Auswertungen etc.). Nur durch einen kontinuierlichen und effektiven Support können potentielle Probleme frühzeitig erkannt und zeitnah behoben werden. Auf dieser Basis kann der Betrieb ohne Einschränkungen weiter geführt werden. Vorbeugende Maßnahmen helfen mögliche Probleme im Vorfeld zu erkennen und dadurch Störungen und Kosten zu reduzieren. 

Wir bieten Ihnen einen bedarfsgerechten SAP-Applikationssupport, zugeschnitten auf Ihre jeweiligen Bedürfnisse und Anforderungen. Regionale Nähe und eine solide SAP- und Prozess-Kompetenz bilden den Grundstock unserer Support-Dienstleistungen für Ihr Unternehmen. Ein für Sie verantwortlicher SAP-Experte dient als zentraler Ansprechpartner, der sich um Ihre Anfragen und Meldungen kümmert. Gemeinsam mit dem im Vorfeld definierten und Ihnen namentlich bekannten Team werden Ihre Anliegen qualifiziert bearbeitet. Ohne Umwege nutzen Sie den direkten Draht zu unseren Experten und erhalten regelmäßig Updates und Statusberichte.

 

In einem ersten Schritt ...

... wird basierend auf einem initialen Quickcheck eine Kurzanalyse der bestehenden SAP-Systeme und Prozesslandschaft durchgeführt. Dadurch lernen wir Ihre Prozesse kennen und erkennen gleichzeitig bereits erste Optimierungspotentiale. Das bietet Ihnen Planungs- und Budgetsicherheit.

 

In einem zweiten Schritt entscheiden Sie sich für eines unserer Support-Angebote:

XEPTUM Basis-Support:

  • Dedizierte XEPTUM Ansprechpartner und benanntes Support Team (Berater)
  • Bearbeitung in eingehender Reihenfolge mit entsprechender kundenspezifischer Priorisierung
  • Remote-Beratung oder Beratung vor Ort auf Kundenwunsch
  • Kein Kostenrisiko, da ausschließlich aufwandsbezogene Abrechnung 
  • Regelmäßige Dokumentation und Berichterstattung der offenen Anfragen und Probleme

XEPTUM Premium-Support:

Alle Leistungen wie Basis-Support, dazu flexibel wählbare Zusatzleistungen über eine monatliche Pauschale:

  • Zugesicherte Reaktionszeiten für Problemmeldungen
  • Proaktive Services, wie ein regelmäßiger Systemcheck auf Performance-Probleme und/oder mögliche Störungen, die Prüfung von SAP Hotnews und SAP Security Hinweisen, welche Ihnen als regelmäßige Supportreports zugestellt werden
  • Durchführung individuell definierter Kleinstaufgaben